FC Ermis - FC Spraitbach II 7:1 - "Außer Spesen nichts gewesen"

Hauptkategorie: Fußball Fußball-News Zugriffe: 683

Am Sonntag mussten unsere Jungs auf dem Nebenplatz in Großdeinbach gegen den FC Ermis Gmünd antreten. Von Beginn an war der Gegner spielbestimmend und erspielte sich zahlreiche hochkarätige Chancen. Bereits zur Pause stand es folgerichtig 3:0, zwei Tore davon wurden durch Foulelfmeter erzielt. An diesem Tag konnte die Mannschaft die guten Leistungen aus den vergangenen beiden Spielen gegen einen starken Gegner leider nicht ganz bestätigen. Auch nach dem Seitenwechsel machten die Hausherren da weiter, wo sie in der ersten Hälfte aufgehört hatten. Bis zur 79. Minute erhöhte der Gegner auf insgesamt sieben Tore. Ralf Joos gelang immerhin der Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 6:1. Weiter geht´s!

Aufstellung FCS 2: Regel, Waibel, Horlacher, Radlik, Abt, Tangl, Mödinger, Schartschinski, Mühlhaupt, Widmann (26. F. Lackner), Haas (5. Joos)

Drucken