Fußball-News

Erste Saisonniederlage

Am vergangenen Sonntag war der TSV Böbingen zu Gast in Spraitbach. Unsere Mannschaft nahm gleich zu Beginn das Zepter in die Hand und kam recht schnell in Fahrt. Die fast schon logische Konsequenz war dann die Führung zum 1:0 durch Kevin Daboci. In weiteren Spielverlauf der ersten Halbzeit ergaben sich für unsere Mannschaft eine Vielzahl von guten Möglichkeiten, um die knappe Führung auszubauen. Leider konnten wir aus der Überlegenheit kein Kapital schlagen. So ging es in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte fehlte in einer wichtigen Phase des Spiels die Durchschlagskraft und die Mannschaft verlor den Faden. Die nun stärker aufspielenden Böbinger nutzten die Schwäche des FCS effektiv aus und glichen zunächst aus um dann sogar noch die Führung zum 2:1 zu erzielen. Obwohl unsere Mannschaft in der gesamten zweiten Hälfte zu keinem Zeitpunkt an die Leistung der ersten 45 Minuten anknüpfen konnte, ergab sich dennoch die ein oder andere gute Möglichkeit um auszugleichen. Insgesamt ist der Sieg des TSV Böbingen jedoch nicht unverdient. Somit musste die Elf von Trainer Björn Herzog Lehrgeld zahlen, was jedoch angesichts des guten Saisonstarts kein Beinbruch ist.

Dies ist der erste Bericht

FB-News 2

FB-News 2

Lorem Ipsum is simply dummy text Lorem Ipsum is simply dummy text.

FB News 3

Dies ist ein Beitrag, welcher über die Froneite angelegt wurde. hier Gibts noch viel mehr zu lesen

FB-News

FB-News

Lorem Ipsum is simply dummy text Lorem Ipsum is simply dummy text.